Heute hatte ich ein wundervolles Shooting mit der bezaubernden Namo. Ich verfolge ihre Arbeiten schon länger und empfinde ihre Bilder als sehr inspirierend. Als sie nun zu Besuch in Köln war haben wir die Chance ergriffen und uns für ein Shooting verabredet.Für die Wahl der Location musste ich nicht lang überlegen: vor kurzem entdeckte ich ein leerstehendes Gewächshaus, das perfekt zu Namo passt – romantisch, mystisch und irgendwie verwunschen.
An diesem Nachmittag schien die tiefstehende Sonne sanft durch die zerbrochenen Glasscheiben der Fenster und tauchte den Raum in goldgelbes, weiches Licht. Entstanden sind in 60 Minuten kunstvolle Bilder, die schnell zu meiner Lieblingsserie wurden.

Übrigens: Nicht nur das alte Gewächshaus hat viel geschichtsträchtiges zu erzählen, denn auch das Kleid, das Namo trägt, ist schon viele Jahre alt. Es ist ein Vintage Charlston Kleid meiner Mutter.

Portrait-Schwarzweiss-Namo-TitelbildPortait-Schwarzweiß-NamoPortrait-Schwarzweiss-Namo3.jpgPortrait-Schwarzwe⁄iss-Gewächshaus


Model : Namo